Die Berghütte Savoia 1900m ist Eigentümer der Seilbahn Oropa und befindet sich nur wenige Meter entfernt von dessen Ankunftsort. Sie ist über den Weg  D13a/13 (GTA) erreichbar, der anfangs entlang des linken Ufers, in Fließrichtung, des Gebirgsbaches Oropa führt. Der Weg beginnt exakt nach der Brücke über den Oropa, hinter dem Abfahrtsort der Seilbahn.

Rifugio Savoia

Die Berghütte Savoia, nur wenige Meter vom Ankunftsort der Seilbahn entfernt. 

Sie ist der Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge im Kessel von Oropa, vom Monte Mucrone 2335m über den gleichnamigen See bis zum Monte Mars 2600m, höchster Gipfel der biellesischen Alpen. Der Weitwanderweg GTA Gran Traversata delle Alpi verbindet die Hütte Savoia mit dem Rifugio D. eA. Coda

Öffnungszeiten der Seilbahn

Ausgangspunkt: Oropa

Schwierigkeit: einfache Bergwanderung

Aufstiegsdauer: 1 Std. 45 Min.

 Kontakt des Hüttenwirts:

+39(0)158495131

Rifugio Savoia al Mucrone auf Facebook

Kartenmaterial: Carta dei Sentieri – Biellese Nord-Occidentale (Wanderkarte – Nordwestliches Biellese)

Für weitere Informationen besucht die Website der